“Bioästhetik" ist ein nicht geschützter, häufig anderweitig verwendeter Begriff und bedeutet im engeren Sinn eine Zahlheilkunde bzw. einen Zahnersatz nach Dr. Robert Lee, einem Zahnarzt und Biologen aus den USA, der unverbrauchte, dauerhaft funktionierende Gebisse untersuchte. Aus dieser Empirie konnte er allgemeingültige Parameter aufzeigen, welche die Eckpfeiler der Bioästhetischen Zahnheilkunde darstellen. Nur ein harmonisches und natürliches Kausystem mit einem stabilen Biss und einem gesunden Kiefergelenk wird dauerhaft gut funktionieren. Wenn Zahnersatz notwendig ist, werden die vielfältigen Möglichkeiten in einem ausführlichen Beratungsgespräch mit Anschauungsmaterial erläutert. Die Durchführung bringt nur in Zusammenarbeit mit einer hochwertigen Zahntechnik den gewünschten Erfolg. Mit unseren erfahrenen Meisterlaboren im Landkreis Fürstenfeldbruck setzen wir uns einen hohen Qualitätsstandard nach dem Motto unserer Praxisphilosophie: "Kleinigkeiten sind es, die Perfektion ausmachen, aber Perfektion ist alles andere als eine Kleinigkeit" (Sir Henry Royce).
Leistungsspektrum Bioästhetik und Zahnersatz
© Dr. med. dent. Werner Zettl - 2018 - !!! Wir verwenden keine Cookies !!!